Über uns

Bürgerinnen und Bürger haben mit Hilfe der Stadt Lünen gemeinsam mit Geflüchteten das NEULAND geschaffen, das für alle offen ist.

So wurde das NEULAND zu einem Treffpunkt für Menschen, um einander kennen zu lernen, sich zu treffen und auszutauschen – unabhängig davon ob hier geboren oder zugezogen aus der Ferne. Hier kann man plaudern und ernsthaft diskutieren, Gemeinsamkeiten finden und Unterschiede feststellen. Das NEULAND ist der Ort an dem man lernen kann, neue Wege zu beschreiten. Hier werden Lösungen für Herausforderungen gefunden.

Das NEULAND steht für: sich Zeit nehmen, zuhören und integrieren.

Der Treffpunkt NEULAND schafft Raum für Begegnungen und eröffnet Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen. NEULAND hilft, dass kulturelle Unterschiede nicht zu Missverständnissen führen. Im NEULAND werden die humanistischen Werte verstanden und gelebt.

Ob bei kulturellen Veranstaltungen, bei Lernhilfen, dem Frauentreffpunkt oder Hilfestellungen bei unterschiedlichen Lebensfragen – Respekt, Herzlichkeit, Wärme und Engagement sind im Treffpunkt NEULAND zuhause.

Das NEULAND ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich im Wesentlichen aus Spenden. Wir freuen uns über jede finanzielle und moralische Unterstützung. Die Bankverbindung des Neuland e.V. lautet:

Kreditinstitut: Sparkasse an der Lippe
Kontoinhaber: Neuland e.V.
IBAN: DE 04 4415 2370 0005 0085 37

Integration leben und erleben und dabei gleich noch Freunde finden.
Worauf warten Sie noch? Entdecken Sie das NEULAND!